Biologische Elektrotechnik
Elektrosmog Abschirmung
DP Swiss Elektro Fabrika Elektrosmog Abschirmung, Gebäude- und Raum-Abschirmung

Es gibt verschiedene Möglichkeiten und Materialien vor Elektrosmog zu schützen. Diese Materialien können Baustoffe sein, wie zum Beispiel dicke Wände aus Stein oder ein Kupferdach. Es gibt aber auch speziell für die Abschirmung von Elektrosmog hergestellte Stoffe. Zum Beispiel Farbe mit Graphit oder Gewebe mit Silberfäden. Diese Stoffe können verwendet werden, um Elektrosmog von ihren Wohn- und Schlafräumen abzuschirmen.

Abschirmung mit Baldachin, Himmelbetten zum Schutz vor elektromagnetischer Strahlung

Baldachin zum Schutz vor elektromagnetischer Strahlung: Abschirmung des Schlafplatzes vor hochfrequenter elektromagnetischer Strahlung. Schirmdämpfung 35 dB (99,97 % Abschirmwirkung) bei 1 GHz.
Bioelektro